Mühlentag 2014 in der Hammerschmiede

Mühlentagsposter
Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V.

Aus gegebenem Anlass beteiligt sich die Hammerschmiede in diesem Jahr zum sechsten Mal seit 1994 an dem von der DGM e.V. (Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung) bundesweit veranstalteten Mühlentag.

Die Intention der DGM e.V. ist es alte Mühlen vor dem Zerfall zu retten und für die Nachwelt zu erhalten.

Die dringend anstehende Erneuerung einer der drei Wasserradanlagen veranlassen uns in diesem Jahr am Deutschen Mühlentag teilzunehmen, um dabei Interessierten die ansonsten funktionstüchtige Hammerschmiede vorzuführen zu können.

An beiden Tagen gibt es Führungen in und um die Hammerschmiede, sowie Schauvorführungen durch die Schmiedezunft Landkreis Emmendingen e.V.

Handgeschmiedeten Äxte, Beile, Hacken und Messer sowie Nutz- und Ziergegenstände für Haus und Garten, werden zum Verkauf angeboten und die Erlöse der Restaurierung zugeführt. Auch einen Schärfdienst für stumpfe Messer, Meißel, Äxte usw. wird es geben.

Selbstverständlich werden auch Speisen und Getränke sowie Bauernhofeis angeboten.

Kinder und junggebliebene können zudem auf dem großen Gelände bogenschießen. Eine Schaukel für die Kleinsten oder das Spielen in den plätschernden Bächen ist auch möglich.

Der Eintritt ist kostenlos, wir bitten aber um eine kleine Spende.