Jahresbericht 2009

06.01.2009 Neujahrsempfang der Stadt Kenzingen
12.01.2009 VorstandssitzungBeschlussfassung neue Satzung zur Vorlage der nächsten Mitgliederversammlung
26.01.2009 Mitgliederversammlung im „Hirschen“Stand: 39 Mitglieder
Beschlussfassung der neuen Satzung
09.02.2009 Besprechung mit Frau Dr. Korff, Institut für Kulturgeographiein Sachen Praktikum mit Studentengruppen in Kenzingen und Ortsteilen „Wahrnehmungenim Raum“
10.02.2009 Redaktionsbesprechung zusammen mit Pfarrer Schneider undFrau Kreher (Vorsitzende Evangelischer Kirchenrat) und Frau RudolphPFORTE 2010/2011 mit dem Schwerpunktthema „Beiträge zu Religionund Kirchen in Kenzingen“
05.05.2009 Redaktionsbesprechung
PFORTE 2008/2009
06.05.2009 Besprechung mit Frau Dr. C. Korff in Sachen Geländepraktikummit Studierenden
18.05.2009 RedaktionsbesprechungPFORTE 2008/2009 und 2010/2011
anschließend 60. Vorstandssitzung (die 1. Vorstandssitzung fandstatt am 17.09.1990)
16.05. und 02.06. – 06.06. Kulturgeographisches Geländepraktikum des Institutsfür Kulturgeographie der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburgunter Leitung von Frau Dr. C. KorffRahmenthema:
Wahrnehmungsstudien zu städtischen und dörflichen Strukturen:Stadtbilder von Kenzingen in der Eigen- und Fremdwahrnehmung
10.06.2009 Das PFORTE-Layout mit Bilder im Primo-Druck in Stockach übergeben
19.06.2009 Auf Vorschlag der Schulleitung des Gymnasiums Kenzingen erhieltden Herman-Sussann-Preis Johannes Karl, Kenzingen
03.07. – 05.07.2009 Altstadtfest KenzingenBemerkenswerte Aktivitäten: Präsentation DIE PFORTE, Kontaktpflegemit Vereinsmitgliedern, Förderer unseres Vereins und Autoren, Kontaktaufnahmemit Vertreter unserer Partnerstadt Vinkovci; neue Autoren gewonnen
07.07.2009 Gespräch bei Bürgermeister Guderjan- Stand PFORTE 2008/2009 und Planungen bis 2013
– laufende Aktivitäten
– Zusammenarbeit mit Partnerstadt Vinkovci, Kulturamt und andere
– Dokumentation neues Sanierungsgebiet Nördliche Altstadt
21.07.2009 RedaktionsbesprechungBeschluss Layout PFORTE 2008/2009; Bericht Schriftleitung
04.08.2009 Redaktionsbesprechung mit Rudi NadlerVorhaben Vinkovci in PFORTE 2012/2013
01.09.2009 Redaktionsbesprechung mit Pfarrer Schneider und Frau Kreherim Evangelischen Kirchengemeindehaus in Sachen PFORTE 2010/2011
05.09.2009 Sommerwanderung „Auf Försters Spuren“, u.a.Besichtigung der Kirnburg, ehemalige Residenz der Üsenberger. Führung:Hans-Jürgen Schrader
14.09.2009 Vorstandssitzung
18.09.2009 Vortragsveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Heimat- undVerkehrsverein Kenzingen und Kulturkreis Herbolzheim
„Zum Kult des Hl. Urban“ in Kenzingen, Großer Saal desAlten- und Pflegeheim Kreisseniorenzentrum St. Maximilian Kolbemit Präsentation der Buchneuerscheinung
06.10.2009 Besprechung bei Pfr. Martin in Sachen Pforte mit dem Schwerpunktthema“Religion und Kirchen“
07.10.2009 Rundgang durch Kenzingen mit Dr. Norbert Ohler für Beitragin Pforte 2010/11 „Memoria in Kenzingen“
18.10.2009 Redaktionsbesprechung mit Rudi Nadler; Bericht überdie Reise nach Vinkovci am 03.10 (Nationalfeiertag):
– Dr. Svagelj u.a. begrüßen das Vorhaben Vinkovci in Pforte2012/2013 und suchen jetzt Autoren
– Wunsch: Ausgabe in deutscher und kroatischer Sprache.
Fazit: Das Vorhaben wird jetzt ein wichtiger Bestandteil der Aktivitätenzur Städtepartnerschaft Kenzingen-Vinkovci
20.11.2009 Feierliche Präsentation DIE PFORTE – 20. Ausgabe, 28.und 29. Jahrgang 2008/2009, Nr. 54 – 57 im Bürgersaal des Rathauseszu Kenzingen mit Festvortrag „Die Kulturlandschaft und Stadtbilderin der Wahrnehmung der Bewohner“; Referentin: Dr. Cornelia KorffEs singt das Vocal Ensemble TonART unter der Leitung von Ekkehard Weber