Jahresbericht 2007

06.2001 Ehrung Dr. Roland G. Foerster für bürgerschaftlichesEngagement: Verleihung der Ehrenplakette der Stadt Kenzingen im Rahmendes Neujahrsempfang der Stadt Kenzingen
Anschließend feierliche Vorstandssitzung bei Frau Ulla Walter,
Stadt-Apotheke, ehemals alter Amtshof (1768).
16.01.2007 Vorstandssitzung
-Vorbereitung der Ausgabe "Wonnental" (Teil III)
-Vorbereitung Mitgliederversammlung am 17.04.2007
-Aktivitäten 2007
17.04.2007 Mitgliederversammlung
Rückschau 2006 und geplante Aktivitäten 2007
Im Mittelpunkt steht der Tag des offenen Denkmals am 09.09.2007.
27.04.2007 Dr. Ernst Hauler, Ehrenmitglied "90"
10.05.2007 Redaktionsbesprechung zusammen mit Stefan King in SachenBauforschung Wonnental
14.05.2007

– Vorstandssitzung

– Stand Pforte Wonnental (Teil III), Finanzierung, Förderung,Auflage, Verkaufspreis u.a.
-Vorbereitung Tag des offenen Denkmals am 09.09.07 mit vorausgehenderVortragsveranstaltung
-Vorbereitung/Teilnahme an einer internen Schulveranstaltung des Gymnasiums;Thema: Nationalismus in Deutschland

29.06.2007 Den Hermann-Sussann-Preis für besondere Leistungen imFach Geschichte erhält auf Vorschlag des Gymnasiums Kenzingen imRahmen der Abschlussfeier Tanja Rechnitzer, Herbolzheim.
06. – 08.07.2007 Teilnahme am "Historisches Altstadtfest"
am Stand Librea Antica: Verkauf Die Pforte

19.07.

Bernhard Bilharz "80"
Ehrenbürger der Stadt Kenzingen

30.07.2007 Besprechung bei Bürgermeister Guderjan
-Vereinsaktivitäten; Vorbereitungen des Pressegespräches
31.07.2007 Pressegespräch zum Tag des offenen Denkmals 2007
29.08.2007 Vorstandssitzung
-Vorbereitung der Aktivitäten zum Tag des Denkmals 2007
-Vertrieb Pforte
04.09.2007 Vortragsveranstaltung "Mönchtum im Mittelalter"
gemeinsam mit dem Verkehrsverein Kenzingen e.V. und Herbolzheimer Kulturkreise.V.
Referent: Dr. Norbert Ohler, Freiburg
ca. 120 Anwesende
09.09.2007 Tag des offenen Denkmals
"Orte der Einkehr und des Gebets/sakrale Bauten"
Schirmherrschaft: Bürgermeister Matthias Guderjan
sh. beiliegendes Programm
25.09.2007

Vorstandssitzung
-Der Vorstand stellt fest, dass die Veranstaltung höchst erfolgreichverlief. Siehe auch Presseberichte
– Vertrieb Pforte, Werbung
-Aussprache über die Schulveranstaltung im Gymnasium Kenzingen11.2007 unter der Leitung von Herrn Dr. Blitz Thema: Nationalismus inDeutschland
-Vorbereitung nächster Mitgliederversammlung am 01.04.2008 (Wieder-und Neuwahlen u.a.)

15.11.2007 Geschichtsvortrag "Zwischen Feindphantasien und Geschäftsinteressen:Frühe Konstruktionen eines deutschen Vaterlandes in Briefen zum SiebenjährigenKrieg"
Referent Dr. H.-M. Blitz
Nichtöffentliche Veranstaltung der Fachschaft Geschichte fürinteressierte SchülerInnen und Vorstand der AGGL im Gymnasium