Die Pforte Nr. 3 – 1982


Digital-Volltext bei der Universitätsbibliothek Freiburg i. Br

Siedlungswesen und Wirtschaftsgeschichte von Kenzingen
Klaus Weber  Dem Menschen zugänglich machen
Eingangsgedanken
2
Helmut Reiner  Wilhelm Oesterle in seiner Zeit
Zur ständigen Ausstellung in Kenzingen
4
Ernst Hauler  Kleindenkmäler in Kenzingen (3. Teil) 14
Winfried Höhmann  Die Siegel und Wappen der Stadt Kenzingen
Ein Arbeitsbericht der Projektgruppe „Museum“
13
  Anno dazumal
Lokales aus 1894
16
Gerhard Rieder 

Mathilde Rieder 

Kenzinger Geschichten (2. Teil) 17
Roswitha Weber 

Annette Jörger 

Für junge Leser
Suchobjekt-Auflösung

Burg Lichteneck

Aktuelles

18
20

22

Oskar Kramer  Karl Otto Kaiser ins (ge)rechte Licht gerückt 23
Elfriede Trautmann  Impressionen über das Wohnen im Altbau 25
Wilhelm Schneebeli  Die architektonische Gestalt der ehemaligen
Kloster-Kirche
der Zisterzienserinnen von

Wonnental bei Kenzingen

28
Regina Pruner 

Klaus Weber 

Buchbesprechungen 38
Titelbild zeigt ein Selbstbildnis (Radierung) von Wilhelm Oesterle
Datiert 11. April 1928 Größe 22,5 x 26,2